Rückblick auf die Bitte-8-Bit,  18. +19.5.2019 !

 

P5184824

 

Die Bitte-8-Bit 2019 fand diesmal im Bürgerhaus Grone statt. Insgesamt hatten wir 13 Teilnehmer über zwei Tage verteilt, Atari und Sinclair Rechner hielten sich etwa die Waage. Aber die neuen Entwicklungen waren auch dabei, so war der ZX-NEXT mit dabei und wurde beispielsweise für den Programmierwettbewerb “Die Türme von Hanoi” verwendet. Ein Eigenbau-CPM Rechner mit einem FPGA Chip war ebenfalls zu sehen und zu erleben, natürlich gab es Emulatoren, aber auch einen Sharp MZ 800 Computer.

Bericht von Dieter Hucke:

Mir als MitVeranstalter hat es wieder riesig Spass gemacht, ich konnte meine Kenntnisse mit dem Oszilloskop und dem Logikanalysator gewaltig erweitern, es gab einen Programmierwettbewerb für die Türme von Hanoi, wo ich zugegeben überhaupt keinen Einstieg gefunden habe. Eratosthenes dagegen scheint die rekursiven Prozeduren und Hanoistapel geradezu inhaliert zu haben, es war toll, die Begeisterung beim erklären der mathematischen Formeln zu erleben.

Ein weiterer Punkt war ein Blick auf die "Easter Eggs", die geheimen Mitteilungen, Programme oder einfach humorvollen Juwelen, die von Programmierern in ihren Programmen hinterlassen wurden. Den Einstieg machte eine Scene aus dem Film "Ready, Player one?", in dem die Jagd auf ein Easter Egg mit allen erlaubten und verbotenen Mitteln eröffnet wird. Im ZX Spectrum sind etliche Botschaften in den Titelscreens versteckt, und der ZEUS Emulator antwortet auf die Frage "What is the meaning of life ?" mit "42". Selbst in den ROMS sind Autorennamen versteckt, und in manchen Codeblöcken sind lange Botschaften der Autoren versteckt; ein humorvolles Beispiel ist die Entschuldigung des Programmierers Stuart Middleton in "Universal Hero" für die fehlende Musik, verbunden mit dem Hinweis, daß ein PRINCE Album in voller Lautstärke besonders gut zum Spiel passen würde.

Norbert war wieder aus dem fernen Wittenberg angereist, im Verlauf des Treffens hatten wir unter anderem seinen Lotharek-Diskemulator untersucht, bei mir am PLUS-D läuft er, an Norberts Betadisk dagegen nur unzuverlässig. Letzter Stand war der Verdacht, daß das Flachbandkabel nicht zuverlässsig arbeitet.

(Mittlerweile wurde die Ursache gefunden,
die Config Datei und die BIOS Version waren nicht kompatibel zueinander)
 

Neben Atari und Sinclair waren auch andere Rechner "anwesend", ein Sharp MZ 800 war für mich interessant, er hat einen Z80 Prozessor und vielleicht finden wir einen Autor, der diesen Rechner in der 8Bit-Wiki vorstellt.
Dirk Berhöfer hatte einen ZX-Spectrum im Holzgehäuse dabei, dieser war vom Vorbesitzer aufgebaut worden. Dirk ist seit Jahren damit beschäftigt, weitere Geheimnisse dieses speziellen Rechners zu entschlüsseln, er besteht aus zwei ZX-Spectrum-Mainboards, drei PIOS, die über besondere Steckplätze für externes Keyboard, Eprombrenner und andere Erweiterungen verwendet werden können.
Wir hatten auch Teilnehmer, die sich spontan zu einem Besuch entschlossen haben. Kurt M war samt Partnerin aus Hamburg angereist, und brachte einen selbstgebauten CP/M 3.0 Rechner auf FPGA Basis mit.
Paul (Mit Frau und Hund) war keine 10 Minuten nach dem auspacken bereits fleissig am Platinen-löten, und Stefan, der mit mir zusammen die Bitte-8-Bit initiiert hatte, war überall mit dabei, um für gute Gespräche, guten Kaffee und gute Laune zu sorgen! Werner Neumeyer-Bubel mit Claudia, Silke Block und Jan F. seien noch genannt, von zwei weiteren Teilnehmern fallen mir leider die Namen nicht ein.

Am Sonntag gegen 16 Uhr haben sich dann die letzten Teilnehmer auf den Heimweg gemacht.
 

Nachfolgend noch einige Eindrücke von diesem schönen Wochenende:

Der Programmierwettbewerb “Die Türme von Hanoi” :

 P5184813

 

Und so sah dann die Sieger-Lösung aus: (ZX-NEXT BASIC)

P5184836

 

Einige der Teilnehmer und fleissiges basteln, löten und zocken:

P5184812

 

P5184827

 

P5184832

 

P5184811

 

Die Siegerehrung für “Die Türme von Hanoi” an Detlev K.:

P5194845

 

Dieter Hucke beim Vortrag:
“Easter Eggs- versteckte Grüße von den Programmierern”

P5184830

 


Bitte 8 Bit !

Das Retrocomputertreffen in Göttingen!